Das Fachgeschäft in Freiburg für Motorradhelme, Motorradbekleidung und Zubehör.

Michas4u Logo

Lieber einen Handschuh aus Leder, oder doch einen sommerlich leichten aus abriebfesten Textil?

…kein Problem, vieles mehr gibt’s bei Michas4U!


1. Nieten

Nieten sind hier gewünscht. Aber bitte mit Nomex hinterlegt (schützt vor Reibungshitze) und gepolstert.

2. Protektoren

Der Profi weiß es: Auch die Außenhand muss geschützt werden, Verletzungen durch “einrollen” der Finger oder durch einen einklappenden Lenker sind ohne entsprechenden Schutz auf der Handschuhoberseite (Suprotect oder Karbonschale) kaum zu vermeiden.

3. Leder

Rind, Schaf und Känguru sind die wichtigsten Lieferanten von Handschuhleder, wobei Känguru sich vor allen anderen durch Reißfestigkeit, Scheuerfestigkeit und ein überragendes Griffgefühl auszeichnet. Durch spezielle Gerbung werden hochwertige Leder resistent gegen aggressive Schweißeinwirkung.

4. Naht

Handschuhe nähen kann jeder. Aber so, dass sie nirgends drücken? Nur Steppnähte in Verbindung mit vorgekrümmten Fingerteilen ermöglichen ein optimales Gefühl am Lenker ohne störende Nahtwülste. Diese Spezialnähte allein benötigen pro Handschuhpaar 30 min. Handarbeitszeit.

5. Das zweite Paar

Richtig gelesen, wir wollen Ihnen ein 2. Paar Handschuhe verkaufen. Damit Sie kein 3. kaufen müssen, denn: Finger weg von so genannten Ganzjahreshandschuhen. Im Sommer zu warm, im Winter zu kalt! Wir empfehlen Ihnen einen hochwertigen Handschuh – entsprechend Ihren Bedürfnissen – und zur Ergänzung ein solides 2. Paar, ausgestattet mit Features, die Sie auch, aber nicht so häufig, brauchen.